Neuer Teaser: Eigenbeschuss mal lobenswert?

Wie wir schon in einem vorherigen Artikel beschrieben haben, sind die Gerüchte um einen neuen Helden (oder eher Heldin) am brodeln. Auf Twitter wurde nun ein Teaser zum neuen Helden veröffentlicht.

In diesem Teaser sieht man eine Waffe, welches ein Scharfschützengewehr sein kann. Es sieht wie ein normales Gewehr aus. Unterhalb der Waffe sieht man Mercys Stab und gewisse Dinge des Stabes wurden anscheinend in der Waffe implementiert. Daneben steht ein Text geschrieben von Torbjörn, dieser sagt, dessen Kern besagt, dass es ziemlich unglaubhaft ist, aber der Wahrheit entspricht, dass es sich letztendlich um eine Waffe für Heilzwecke handelt.
Zudem gab Mercy (Andrea Ziegler) auch noch ihre Worte dazu, in denen sie sagte, dass die biotonische Technologie dafür ausgelegt ist um Overwatch Agenten zu heilen und nicht um Schaden zu zufügen.

Da das “nur” stark betont war, kann man daraus schließen, dass die Waffe sowohl heilen als auch Schaden machen kann, was man auch aus Mercys Meinung zu der Waffe entnehmen kann.

Dies stützt sehr die stark diskutierte These vieler User, dass der neue Held ein Scharfschützen-Supporter wird. Zudem kann es stark sein, dass ‘Sombra’ diese Waffe trägt, da auf den diversen gefundenen Bildern eine Scharfschützin zu sehen ist. Zudem ist diese Zeichnung an Soldier 76 (Jack Morrison) und Reaper (G. Reyes) adressiert, welche ja anscheinend mit Sombra zu tun hatten.

Was sagt Ihr dazu? Schickes Gewehr? Meint Ihr ein Sniper-Support, kann funktionieren oder ist das eher ein Schuss in den Ofen?

Quelle: Twitter

About Meshi

Meshi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.